Schüssler-Salze Salbe



Home
Schüssler-Salben
Anwendungen
Anwendung

Projekte
Impressum


Zur äusseren Anwendung der Schüsslersalze gibt es Salben, Cremes, Gele und verschiedene Möglichkeiten zur Nutzung der Tabletten.

All diese Anwendungsmöglichkeiten sind angenehm und leicht anzuwenden.

Unter anderem gibt es folgende Anwendungsarten:

Einreiben mit Salben

Salben sind sehr fetthaltige Zubereitungen zum Einreiben.

Die meisten verfügbaren Schüssler-Salben enthalten Schüsslersalze in der Potenz D4.

Diese Salben sind meistens nur für die Funktionsmittel 1 bis 11, manchmal auch bis 12, in Apotheken erhältlich. Salben der Ergänzungsmittel muss man sich selbst anrühren.

Schüssler-Salben werden ein oder mehrmals täglich dünn auf die Haut aufgetragen und eingerieben.

Je akuter die Beschwerden sind, desto häufiger sollte man die Salbe anwenden.

Achtung! Bei Erkrankungen mit fettiger Haut sollte man die fettreichen Salben nur sehr dünn auftragen oder durch eine weniger fettreiche Creme ersetzen.

Einreiben mit Creme und Gel

Eine Creme ist eine Zubereitung zum Einreiben, die nicht nur fettige Bestandteile sondern auch wässrige Bestandteile enthält.

Dadurch ist eine Creme im Allgemeinen leichter als eine Salbe und zieht schneller ein.

Einige Hersteller bieten die Funktionsmittel der Schüsslersalze als Cremes an.

Sogar als noch leichtere Cremegele und Gels kann man Schüsslersalze von manchen Anbietern erhalten.

Schüssler-Cremes oder Gele eignen sich zur Behandlung der Gesichtshaut oder bei Problemen mit fettiger Haut.

Die generelle Anwendung von Schüssler-Cremes ist genauso wie die Anwendung der Schüssler-Salben.

Man reibt die Creme oder das Gel ein- bis mehrmals täglich dünn auf die betroffene Stelle ein.

Salbenpflaster

Zur intensiven Salben-Behandlung kleiner Hautareale, z.B. Insektenstiche kann man etwas Salbe auf ein Pflaster aufbringen.

Dieses Pflaster klebt man dann auf die betreffende Hautstelle.

Das Pflaster kann über Nacht oder einen Tag lang einwirken.

Nach spätestens einem Tag sollte man das Pflaster entfernen oder erneuern.

Salbenumschlag

Für die intensive Behandlung mittelgrosser Hautbereiche kann man einen Salben-Umschlag anlegen.

Dazu bestreicht man die betroffene Stelle messerrückendick mit Salbe.

Darauf kommt eine Baumwollkompresse, die bei offenen Hautstellen steril sein sollte.

Die Kompresse befestigt man mithilfe einen Verbandes, sodass sie nicht verrutschen kann.

Der Umschlag kann einige Stunden, über Nacht oder einen Tag lang einwirken.

Nach spätestens einem Tag sollte man den Umschlag entfernen oder erneuern.

Brei-Umschlag

Wenn man keine Salbe hat oder keine fetthaltige Substanzen anwenden will, kann man mit den Schüsslersalz-Tabletten eine Breiauflage zubereiten.

Für den Breiumschlag werden einige Tabletten in ein wenig Wasser aufgelöst.

Die Menge der Tabletten richtet sich nach der Grösse des zu behandelnden Hautbereiches.

Meistens benötigt man etwa 3 bis 10 Tabletten für eine Breiauflage.

Der zubereitete Tabletten-Brei sollte ausreichen, um die betroffene Hautstelle messerrückendick zu bestreichen.

Darauf kommt eine Baumwollkompresse, die bei offenen Hautstellen steril sein sollte.

Die Kompresse befestigt man mithilfe einen Verbandes, sodass sie nicht verrutschen kann.

Der Umschlag kann einige Stunden, über Nacht oder einen Tag lang einwirken.

Nach spätestens einem Tag sollte man den Umschlag entfernen oder erneuern.

Waschungen

Vor allem zur Hautpflege kann man Schüsslersalz-Waschungen vornehmen.

Dazu löst man 3 - 10 Schüsslersalz-Tabletten in einer Tasse bis ein Liter Wasser auf.

Mit dieser Flüssigkeit kann man dann die betroffene Hautstelle waschen.

Bäder

Zur intensiven äusserlichen Schüsslerslaz-Anwendung mit Wasser kann man Teil- oder Vollbäder durchführen.

Für ein Teilbad lösen Sie etwa 7 bis 20 Tabletten in der benötigten Menge Wasser auf.

Für ein Vollbad brauchen Sie bis zu 100 Tabletten.

Verwenden Sie warmes Wasser für das Schüssler-Bad.

Bleiben Sie 15 bis 20 Monuten im Badewasser.

Tupfen Sie sich anschliessend nur vorsichtig trocken, damit die Schüsslersalze auf der Haut noch nachwirken können.



Home   -   Up